DIN 55634-1 Pulverbeschichtung dünnwandiger Stahl

Beschichtungsstoffe und Überzüge - Korrosionsschutz von tragenden dünnwandigen Bauteilen aus Stahl. Teil 1: Anforderungen und Prüfverfahren.

Bezeichnung der Beschichtungsanlage: Chemische Vorbehandlung, Pulverbeschichtung.

Bestätigung

Diese Bescheinigung bestätigt, dass alle personellen und fertigungstechnischen Vorschriften über den speziellen Prozess Pulverbeschichtung gemäß

DIN EN 55634-1
durchgeführt werden und dass die Anforderungen an die werkseigene Produktionskontrolle gemäß

DIN EN 55634-2
erfüllt sind

Korrosionsschutzkategorie und Schutzdauer

Das Unternehmen hat die Erreichbarkeit nachfolgender Korrosionsschutzkategorien und Schutzdauern nachgewiesen:

Substrat: Stahl

Beanspruchungsgruppe II

(C2-H)

Substrat: Verzinkter Stahl

Beanspruchungsgruppe V

(C5-H)

DIN 55634-1 Bescheinigung ESP Pulverbeschichtung GmbH in Kreuztal

Gültig bis 31.12.2020

Ansehen

zurück zur Übersicht Zertifizierungen