Passivierung von Aluminium

Passivieren von Aluminiumteilen nach dem Verfahren Surtec 650.

Passivieren von Aluminium

Passivieren von Aluminium

ist ein weiteres galvanisches Verfahren für eine korrosionsbeständige Oberflächenveredelung durch Beschichten auf der Basis Chrom III-haltiger Verbindungen. Diese Schichten bilden eine hervorragende Haftung für Farben und Lacke. Außerdem gewährleistet die bis 100°Celsius hitzebeständige Schicht einen exzellenten Korrosionsschutz bei guter Umweltverträglichkeit.

Die nahezu transparente Veredlung ist Chrom VI frei und entspricht somit den neuen, auf Umweltschutz und Mitarbeiter-Schutz Rücksicht nehmenden Verordnungen. Wir arbeiten ausschließlich nach den ROHS Richtlinien.